Das sind die beliebtesten und außergewöhnlichsten Namen des Jahres 2019.

Lesezeit 2 Minuten

Zurück zum Blog

Sie hören auch auf Kosenamen wie „Engelchen”, „Mäuschen”, „Schnuckelchen” und „Puppi”, aber was steht eigentlich auf den Geburtsurkunden deutscher Babys?

Wir haben eine Studie anhand der Basis unserer jüngsten Kunden durchgeführt, die im Jahre 2019 eine Kopie unseres gereimten Bestsellers „Wie bin ich auf die Welt gekommen?” bekommen haben und so herausgefunden, welche Namen am häufigsten auf den personalisierten Einband des Buches gedruckt wurden.

Zukünftige Mamas, schreibt gerne mit!

Top Namen für Mädchen 2019.

10. Klara
9. Emilia
8. Marie
7. Lea
6. Mila
5. Lina
4. Hannah
3. Emily
2. Mia
1. Emma

Top Namen für Jungen 2019.

10. Henry
9. Finn
8. Elias
7. Luis
6. Nico
5. Paul
4. Ben
3. Noah
2. Jonas
1. Leo

Die Recherche des FabelFeder Teams hat ergeben, dass sich die meisten Köpfe umdrehen werden, wenn du im Park „Emma” oder „Leo” rufst, was man bestimmt nicht über die Zwerge weiter unten behaupten kann.

Die außergewöhnlichsten Mädchennamen 2019.

Lucienne, Inessa, Dalya, Harper, Finya, Gretel, Charlina, Aurelia, Tilda, Palina

Die außergewöhnlichsten Jungennamen 2019.

Amadeus, Lautaro, Linus, Santino, Leandro, Keanu, Korbinian, Denial, Salvatore, Eldar

Eins ist sicher - an Inspiration fehlt es hier nicht!

Egal wie kreativ oder sicher deine Auswahl für den Namen deines Lieblings war, vergiss ihn nicht auf den Einband eines Buches zu drucken.
Eines personalisierten Buches natürlich, in dem der Hauptdarsteller niemand geringeres als dein Baby ist.
„Wie bin ich auf die Welt gekommen?“ ist mit Sicherheit die beste Wahl für das erste Buch in eurer Kinderbibliothek.
Warum? Finde es selbst heraus.

SOFORT KOSTENLOS DURCHBLÄTTERN

Nächster Schritt
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. i