[MUST-HAVE] 7 moderne Babysachen, die jede Mama braucht

Lesezeit 4 Minuten

Zurück zum Blog

Als werdende Mama hast du dich bestimmt mindestens schon einmal dabei ertappt, wie du im Kaufhaus all diese Babyprodukte studierst, die du angeblich unbedingt haben musst. Und hast deswegen wahrscheinlich mit Beklemmung gedacht, dass du jetzt schon als Elternteil ne Niete bist.

In Wirklichkeit braucht dein Baby nur viel Liebe, Milch und einen sicheren Schlafplatz. Und trotzdem verstehen wir auch, dass du für alle möglichen Situationen mit deinem kleinen Wunder gewappnet sein willst. Also haben wir sämtliche Online- und echte Läden auf den Kopf gestellt und für dich eine Liste mit innovativen Babyprodukten zusammengestellt, die du in den ersten Tagen wirklich brauchen wirst.

1. das Reisesystem

Stell dir Folgendes vor: Du musst dringend etwas in der Stadt erledigen, aber das Baby ist gerade im Auto eingeschlafen. Mission abbrechen? Nicht unbedingt.
Statt dich mit fünf Arten von Babysitzen + Buggys rumzuquälen, solltest du dir das Leben leichter machen und dir ein Reisesystem besorgen. Der Baby-Sitz fürs Auto kann ganz leicht an das Kinderwagengerüst angebracht werden und du bist in ein paar Minuten startklar, während dein Baby weiter fest schläft. So praktisch, dass es all deine Träumer Wirklichkeit werden lässt.

2. eine tragbare Wickelunterlage

Ein Lebensretter für wenn das Baby mitten im Spaziergang, Park, oder Einkaufszentrum die Windeln voll macht.
Auffalten, Baby wickeln, und wieder zusammenfalten - 100 % effektiv, egal auf welcher Unterlage.

3. eine Milchpumpe

Ok, jetzt mal ehrlich, das Milchpumpen kommt nicht unter dem Hashtag #funtimes.
Aber wenn du viel und oft unterwegs bist, oder wieder zur Arbeit gehst, ist es klug in eine hochwertige Milchpumpe für den Alltagsgebrauch zu investieren.
Benotungskriterien: Dauerhaftigkeit und Aushaltevermögen.

4. eine Babytrage

In den ersten Tagen wird das Baby nicht wollen, dass du ihm von der Seite weichst. Und egal wie herzig das auch sein mag, wirst du ab und zu mal beide Hände frei haben müssen. Egal ob Tragetuch oder Marsupi Trage, such dir das aus, was dir die nötige Freiheit und Flexibilität geben und zu deinem treuesten Leidensgefährten - Ups! Wir meinen natürlich Reisegefährten - werden wird.

5. ein Babyfon

In den schweren Momenten, in denen du dich doch von deinem Baby entfernen und es schlafen lassen musst, ist das Babyfon dein bester Freund. Nötig hauptsächlich aus Sicherheitsgründen, kann es aber auch Spaß bringen - Beim Model mit Kamera, musst du nur darauf warten, dass dein kleiner Wonnebrocken anfängt, sich im Kinderbettchen herumzuwälzen. Lustige Heimvideos sind vorprogrammiert!

6. Windeltasche

Ob dus' glaubst oder nicht, es gibt auch modische Modelle, ohne Gänseblümchen und bunte Pünktchen. Entscheide dich für etwas Wasserfestes mit vielen Seitentasche und einem matten Finish. Einfach an den Buggy hängen und los geht's!

7. ein personalisiertes Buch über dein Baby

Und wenn du endlich all diese praktischen Sachen zusammen hast, wird es Zeit, dich dem wirklich Wichtigen zu widmen - dem Aufbewahren der Erinnerungen.
Unser personalisierter Bestseller über dein Baby "Wie bin ich auf die Welt gekommen?" ist eine Glückwunschkarte mit einer Geschichte, die ewig wert.
Und das kostbarste Fotoalbum der Welt.

Außerdem ist es ein Ort, an dem dein einzigartiges kleines Wunder für immer dein kleines Baby bleiben kann.
Ein absolutes Muss - von Mamas bestätigt!

ICH WILL AUCH EIN MUST-HAVE BUCH FÜR MEIN BABY!

Nächster Schritt
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. i